Autoworld Brüssel – 70 Jahre Porsche

Mehr als ein Museum,
mehr als eine Ausstellung,
mehr als 70 Jahre Porsche.

Autoworld in Brüssel zeigt 70 Jahre Porsche. Mit einer Sonderausstellung über die Geschichte und über zahlreiche Exponate feiert das Museum Autoword in Brüssel die Geschichte der Firma Porsche. Empfangen wird man im Museum gleich von einem Original Polizei Porsche 356. Doch zur Weihnachtszeit passend empfängt ein weiterer Porsche 356 im klassischen Nicolaus Rot und voll mit Geschenken die Besucher der Ausstellung. Doch ist die Ausstellung zum Jubiläum nicht schon ein Geschenk an alle Besucher, ist die Empore voll mit „Zuffenhausener“ Pralinen. Neben der kompletten Baureihe aller jemals gebauten Strassensportwagen von Porsche, darf man zahlreiche Rennwagen aus fast allen Jahrzehnten bestaunen. Der Lack glänzt zur Weihnachtszeit um die Wette. Wie als würde es um den Preis des schönsten Autos gehen stehen nahezu 70 stolze Porsche in Reih und Glied in der großen und beeindruckenden Halle der Autoword in Brüssel und präsentieren sich im schönsten Glanz. 550 Spyker, Porsche 911 R, GT1, 959, 968CS, 928, GT3, Turbo, 935 K3, 919, RSR und RS, sowie der Porsche 917/021 und der Porsche 917/10-002, die Reihe der Wagen ist lang und zusammen mit der „normalen“ Ausstellung kommt man auf fast 70 Porsche. Eine gelungene und würdige Ausstellung zum Jubiläum und zur Geschichte von Porsche. Absolut Sehenswert!

More than a museum,
more than one exhibition,
more than 70 years of Porsche.

Autoworld in Brussels shows 70 years of Porsche. The Autoword Museum in Brussels celebrates the history of Porsche with a special exhibition on the history and numerous exhibits. The visitors are greeted in the museum by an original Porsche 356 police car, but at Christmas time another Porsche 356 in the classic Nicolaus red full of gifts welcomes the visitors to the exhibition. But if the anniversary exhibition is not already a gift to all visitors, the gallery is full of “Zuffenhausen” chocolates. In addition to the complete series of all Porsche road sports cars ever built, you can marvel at numerous racing cars from almost every decade. The paint shines at Christmas time. As if it were about the price of the most beautiful car, almost 70 proud Porsche cars stand in a row in the large and impressive hall of the Autoword in Brussels and present themselves in the most beautiful splendour. 550 Spyker, Porsche 911 R, GT1, 959, 968CS, 928, GT3, Turbo, 935 K3, 919, RSR and RS, as well as the Porsche 917/021 and the Porsche 917/10-002, the series of the cars is long and together with the “normal” exhibition one comes to almost 70 Porsche. A successful and worthy exhibition on the anniversary and history of Porsche. Absolutely worth seeing!

Porsche –
Le Mans Classic

24 Stunden, einmal rund um die Uhr, wurde und wird in Le Mans Jahr für Jahr um den Titel gefahren. Seit 1951, als Porsche erstmals mit zwei Wagen des Typs 356/4 SL Coupé an diesem berühmten Rennen teilgenommen hat, fand bis heute kein einziges Rennen mehr ohne Beteiligung des Sportwagenherstellers aus Stuttgart statt.
Allerdings fuhr im ersten Rennen allein der Wagen mit der Startnummer 46, denn der zweite hatte durch einen Unfall im Training einen irreparablen Schaden davongetragen.
Die Startnummer 46 hielt hingegen durch, Porsche wurde in seiner ersten Teilnahme an diesem prestigeträchtigen Rennen Klassensieger in der Gruppe bis 1100 cm3 und erzielte im Gesamtklassement den sensationellen 20. Platz.
Die Gegenwart ist schnell, technisch hochgerüstet und erfolgreich. Das war auch schon in der Vergangenheit mit den Rennwagen
von Porsche so. Und diese, zum Großteil sehr erfolgreiche Vergangenheit zeigt sich in ihrer ganzen Bandbreite alle zwei Jahre bei den Le Mans Classic.

“Porsche – Le Mans Classic”  enthält:
256 rasante Inhaltsseiten,
über 500 Abbildungen und Illustrationen.
Das XL-Buchformat beträgt 30 x 30 cm.
Hardcover-Umschlag (verschiedene Lackierungen).
Das Buch ist 3-sprachig (DE, ENGL, FRANZ).
Erhältlich bei: rmp-rm
ISBN: 978-3-9819070-2-5

Porsche-Le-Mans-Classic

Die Ära der Porsche Prototypen: 1964 bis 1973

Die Ära der Porsche Prototypen: 1964 bis 1973
Bill Oursler
Heel Verlag
2010

Der Sportwagenmythos lebt!

Eindrucksvolle, ausschließlich zeitgenössische Bilder erinnern

an eine glorreiche und spannende Epoche im Motorsport, als die Sportwagen-Markenweltmeisterschaft genauso beliebt war wie die Formel 1.

The sports car myths live!

Impressive, exclusively contemporary pictures remember

to a glorious and exciting era in motorsport, when the sports car brand world championship was as popular as the Formula 1.

See more soon in „The Porsche Book of Porsche Books“.

rmp-rm2017

Porsche 911 SES 20 Exploits!

Porsche 911 SES 20 Exploits!
2016
126
9782910434526

Porsche 911: Seine 20 größten Triumphe!

Warum begeistern sich so viele Sportwagen-Fans für den Typ 911?  Eine Antwort dafür findet man in diese Buch mit einer Auswahl von 20 der größten Triumphe die dieses Auto eingefahren hat. Über die Rallye Monte Carlo, das 24 Stunden Renn von Le Mans oder die staubigen Sandwüsten, der Porsche 911 konnte überall punkten. Eine außergewöhnliche Bilanz.

Porsche 911: Its 20 biggest triumphs!

Why are so many sports car fans enthusiastic about the type 911? An answer to this can be found in this book with a selection of 20 of the greatest triumphs that this car has entered. The rally Monte Carlo, the 24 hour race of Le Mans or the dusty sand deserts, the Porsche 911 could score points everywhere. An extraordinary balance.

See more soon in „The Porsche Book of Porsche Books“.

rmp2016

Porsche in Le Mans. Alle Porsche seit 1951.

Porsche in Le Mans. Alle Porsche seit 1951.
Dominique Pascal
EFB-Verlagsges.
1987

All Porsche racing car to be launched from 1951 to 1985 in Le Mans shown in the book with a picture. In numerous black white pictures almost all cars are shown on the racetrack. For this, the race results and the drivers of each race cars are listed. An indispensable reference for all Porsche chronicler.

See more soon in „The Porsche Book of Porsche Books“.

rmp2016

Porsche, Le Mans

For this book, we have no further information. If you know more, we would be pleased about a message.

See more soon in „The Porsche Book of Porsche Books“.

rmp2016